Kieferorthopädie

 

Eine Vergütung durch die KFG ist dann vorgesehen, wenn vor Behandlungsbeginn der Antrag auf Kostenübernahme für kieferorthopädische Behandlung inkl. Fotodokumentation vorgelegt und chefärztlich bewilligt wurde. Nach erhaltener Bewilligung und Rechnungsvorlage erfolgt eine Vergütung für maximal 3 Jahre (jedes Behandlungsjahr muss neu beantragt werden).

Kieferorthopädie

Formular

Anfrage

Anfrage

Anfrage