KUR für Beamte und Mandatare

 

Der Antrag ist unbedingt vor Inanspruchnahme der Kur bei der Geschäftsstelle einzubringen und muss vom Chefarzt bewilligt werden. 

Eine Kurbeihilfe kann dreimal innerhalb von 5 Jahren, jedoch nicht öfter als einmal jährlich, bewilligt werden.

Für Vertragsbedienstete ist diese Leistung bei der Pensionsversicherungsanstalt zu beantragen.

Kur

Formular

Anfrage

Anfrage

Anfrage